„Girls only“

Die neu ins Leben gerufene Aktion „Girls only“ im Jugendwerk Reken lädt alle Mädchen im Alter von 8-14 Jahren zu regelmäßigen Treffen ein. Es wird gebacken, geschminkt, gekocht und gebastelt. Zwei Stunden, die nur den Mädels gehören. Am ersten September-Mittwoch ist die Mädchengruppe jetzt im Jugendzentrum AREA48734 gestartet! Die Teilnehmerinnen konnten sich zunächst einmal kennenlernen und hatten anschließend über zwei Stunden viel Spaß bei einem Spiele-Nachmittag.


Die neu ins Leben gerufene Aktion „Girls only“ des Jugendzentrums AREA48734 ist gestartet!

„Alle Mädchen kündigten an, dass sie auch beim nächsten Treffen am 19. September um 16.30 Uhr wieder dabei sein“, berichtet die stellvertretende AREA-Leiterin Lisa Lechtenberg und weist darauf hin, dass dann Leinwände gegen eine kleine Gebühr von 1,50 Euro bemalt werden können und dass noch Plätze frei seien. Anmeldungen nimmt Lisa Lechtenberg (Telefonnummer 02864 / 944-382) entgegen – oder einfach im Vereins- und Bildungszentrum an der Overbergstraße in Groß Reken vorbeikommen! (hh)


Lisa Lechtenberg (l.) freut sich auf die weiteren sieben Termine mit der Mädchengruppe.

Die weiteren „Girls only“-Termine im AREA48734

  • 29.05.: Freundschaftsbänder knüpfen
  • 12.06.: Inliner fahren auf dem Schulhof der alten Overbergschule
  • 26.06.: Singstar spielen
  • 10.07.: Wir gehen zum Spielplatz
  • 24.07.: Limonade und Obstsalat selbst machen
  • 07.08.: Schnitzeljagd
  • 21.08.: Kunstworkshop
  • 04.09.: Waldspaziergang
  • 18.09.: Futterknödel
  • 02.10.: Film gucken
  • 30.10.: Stockbrot
  • 13.11.: Gaming Tag für Girls
  • 27.11.: Cupcakes backen
  • 11.12.: Lesetag in der Bücherei

– jeweils von 16.30 bis 18.30 Uhr –
Teilnahmegebühr: 1,50 Euro je Treffen